Saxophon, Klarinette, Querflöte

Saxophon, Klarinette, Querflöte

Wir unterrichten die Instrumente Saxophon, Klarinette, Querflöte und Blockflöte – Instrumente mit einem ähnlichen Griffsystem. Die Beliebtheit des Saxophons gründet sicher auf dessen großes Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten – ähnlich der menschlichen Stimme – von weichen bis aggressiven Tönen. Die Klarinette hat einen wunderbaren Klang, aber auch das komplizierteste Griffsystem in der Familie der Holzblasinstrumente. Beide Instrumente sollten daher  möglichst in der Kindheit oder Jugend begonnen werden, um einen optimalen Lernerfolg zu erreichen. Auch die Querflöte ist beliebt – in der Kammermusik, im Orchester, Spielzügen oder als Soloinstrument.

Allgemeine Informationen

Eine Unterrichtsstunde dauert bei uns in der Regel 30 Minuten und ist ein Einzelunterricht. Je nach Bedarf bieten wir auch Einzel- oder Gruppenunterricht für 45 oder 60 Minuten an. In unserem Instrumentalunterricht wirst Du individuell betreut und es wird auf Deine persönlichen Wünsche eingegangen.

Stilistisch ist unser Unterrichtskonzept offen – egal ob Klassik, Rock, Pop, Funk, Soul, Jazz, Reggae – die Ausbildung richtet sich nach Deinen Bedürfnissen und Interessen.

Schwerpunkte unseres Unterrichts sind neben Deinen persönlichen Voraussetzungen und individuellen musikalischen Präferenzen die Improvisation, Gehörbildung und der Spaß am Instrument. Die notwendigen technischen Voraussetzungen werden selbstverständlich ebenso gelehrt.

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob 6 Jahre oder 90 Jahre alt, wir freuen uns auf eine gemeinsame Probestunde!